Arzneimittel
Betablocker, ACE-Hemmer und andere Herz-Kreislauf-Medikamente finden Sie hier kurz erklärt.

Richtig Blutdruck messen

Bluthochdruck bleibt oft über lange Zeit unentdeckt und wird erst bei einer Routineuntersuchung zufällig festgestellt. Berechnen Sie hier Ihr Hypertonie-Risiko und erfahren Sie, wie Sie den Blutdruck selbst messen.

Risikofaktoren
Neben der Erblichkeit gibt es weitere Faktoren, die eine Erkrankung des Herzens fördern. Was es zu vermeiden gilt, erfahren Sie hier.

Ernährungstipps

Durch die richtige Ernährung können Sie oft viel zur Behandlung Ihrer Herzerkrankung beitragen. Gerade durch die Reduzierung von Übergewicht und erhöhten Cholesterinwerten können viele Herz-Kreislauf-Krankheiten gebessert werden.

Mehr über Cholesterinwerte und Ernährung

So arbeitet das Herz
Die Anatomie
von Herz und Herzkranzgefäßen: Bilder und Animationen zeigen Ihnen, wie das Herz funktioniert.
 

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.